SOLUTIONS

FOR ENGINEERING &
AUTOMATION


PLANUNG & BERATUNG




Die Anlagenumgebung wird mit 3D Scanner aufgenommen. Die Daten werden als 3D Volumenmodel erzeugt. Die angedachten Konzeptideen werden eingefügt und störende Elemente entfernt. Arbeitsraum- und Zugänglichkeiten sowie Materialfluss werden so sichtbar und können bewertet und vorgestellt werden.

Die Daten werden mit Berechnungsprogrammen zusammengelegt. Taktzeit-Analysen, Fertigungsabläufe, Boddle Neck Auswertung, Simulationen und Anlagenaustaktungen werden je nach Umfangsanforderungen erarbeitet.

 

Die projetierten Ideen und Konzepte werden als 3D Modell dargestellt werden

Prozesse werden unter labortechnischen Gesichtspunkten entwickelt, analysiert und getestet. Produktionsfähigkeit, Prozesseinstellungen und Prozesssicherheit werden eingebunden und in die Beurteilung mit einbezogen.

Alle teilfertigen und fertigen Maschinen, Roboterzellen, Fertigungs- und Bestückungsanlagen sind nachweispflichtig nach der Maschinenrichtlinie. Alle erforderlichen Dokumentationen, Berechnungen und Klassifizierungen werden zusammengetragen und ausgeführt.


ENGENEERING




Neue Prozesse, optische Hilfskomponenten, höhere Stückzahlen, präzisere Vorfertigung, Facharbeitermangel… alles Einflüsse von "Außen" die perfekte Konzepte und Synergie mit der Fertigungsphilosophie aufgreifen, um die optimale und zukunftsfähige Fertigungsanlagen zu planen.

Neueste Entwicklungen der Prozesstechnik werden in Kundenanforderungen mit aufgenommen, analysiert und entsprechend bewertet.

Bei spezifischen, geometrische und optischen Entscheidungen und Prozessentwicklungen sind die neusten 3D Druckertechniken und Fertigungsmöglichkeiten hilfreich die Prototypen als Model zu erstellen.

Prozessauswertungen, max. und min. Fertigungsparameter, Einflussparameter und deren "Range", Schulung der Prozessparameter, Einstellmöglichkeiten, Veränderungen und Einflüssen von "Außen" werden katalogisiert und anlaysiert.


INDUSTRIE 4.0




Optimieren, analysieren, Bewerten aller Fertigungsparameter kann zur die richtigen Entscheidung führen. Die Komplexibilität der modernen Prozesse muss über vielen Konzepte, Fertigungs- und Prozessanalysen erfolgen.

Dashboard 1, Firma bimanu

Dashboard 2, Firma bimanu

Moderne Remotesysteme zur visuellen und softwartechnischen Unterstützung der Anlagentechnik

Basis jeder Bauteilrückverfolgen ist eine prozessoptimierte Bauteilidentifizierung. Moderne Konzepte und Verfahren sichern die Kundenanforderungen.


ROBOTIK




3D Simulation alle Roboterherstelle mit Anlagenkonfiguration

Offline und Online Programmierung, je nach Anwendung, Portfolio und Prozess

Ausbaustufen, Optimierungen und die Entwicklung von optischen System oder Analyseeinheiten, Produtkionssicherheit und Feritgungsteigerung


SCHULUNG & SUPPORT